Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Wir halten kulinarisch zamm!

Der kulinarische Zusammenhalt ist für uns wichtiger denn je! So können Sie sich, liebe Gäste, bei einem Besuch in unseren Betrieben nicht nur selbst etwas gönnen und mit gutem Gewissen genießen, sondern Sie unterstützen damit auch Ihre Lieblingswirten, all unsere regionalen Lieferanten entlang der Wertschöpfungskette und die heimische Wirtschaft!
Hier finden Sie in Kürze einen Auszug aus unseren regionalen Lieferanten:

Fleisch & Fisch

Michis frische Fische

Michael Wesonigs Fische leben dort, wo andere Urlaub machen. Entspannt, verwöhnt und optimal versorgt gedeihen sie im Naturpark Mürzer Oberland im Nordosten der Steiermark. Er kümmert sich vom Fischei bis zur veredelten Delikatesse um jeden Schritt in der kulinarischen Wertschöpfungskette selbst. Die Fische verbringen ihr ganzes Leben im quellfrischen Wasser bei ganzjährig konstanter, eiskalter Temperatur. So wachsen sie ganz langsam, das ist ausschlaggebend für die hohe Qualität und den ausgezeichneten Geschmack.

JAGA's Steirerei

Josef und Christina Neuhold kommen aus Leitersdorf, nähe Leibnitz. Beide sind sich seit Generationen ihrer Verantwortung gegenüber den Kunden und der Umwelt bewusst. Seit 1995 bildet die Direktvermarktung den Schwerpunkt ihrer Arbeit. Dabei werden am Hof Fleisch- und Wurstwaren von den eigenen Schweinen, sowie Brot und Germspeisen, produziert. Am Hof wird ein Schweinemastbetrieb geführt, mit Forstwirtschaft, Ackerbau und der Energiegewinnung aus Photovoltaik. Beste Fleischqualität ist ihre Passion.

TANN

Als erstes Handelsunternehmen Österreichs eröffnete SPAR in Graz einen eigenen Fleischbetrieb und revolutionierte damit den Fleisch- und Wurstwarenverkauf. 50 Jahre später ist TANN Österreichs größter Fleisch- und Wurstwarenproduzent. Seit 1994 verarbeitet TANN ausschließlich streng kontrolliertes, mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnetes Fleisch. Jedes der sechs TANN-Werk bezieht das Fleisch aus der jeweiligen Region. Das ermöglicht kurze Transportwege und trägt damit zur Schonung der Umwelt sowie der sensiblen Produkte bei. Besonders hervorzuheben ist, dass dadurch die regionale Landwirtschaft gestärkt und tausende Arbeitsplätze gesichert werden. Das gesamtes TANN-Fleisch wurde also geboren, gemästet und geschlachtet in Österreich und ist mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet.

Lindlhof

Hoch über dem schönen Lavanttal, am südlichen Hang der Saualpe, liegt das kleine Bergdorf Pölling, das Zuhause des Lindenhofs. Der Betrieb fokussiert sich auf Urlaub am Bauernhof, so wie die Direktvermarktung von Gänsen und Enten aus artgerechter Aufzucht. Der Lindlhof lebt und arbeitet mit der Philosophie, naturverbunden, qualitätsbewusst und innovativ zu sein. Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, dass die Tiere ausreichend Freiraum und Bewegung zur Verfügung gestellt bekommen. Die Hohe Qualität der Produkte spiegelt sich auch in der großen Kundenzufriedenheit wider.

Jagdschule Hirschenhof Zwilak

Jagd kann man nicht verstehen, man muss sie empfinden. Ganz getreu diesem Motto hat sich Andreas Zwilak Hermann in Nestelbach bei Graz der Ausbildung von Jägern mit großem Praxisbezug und der Hege und Pflege des Jagdreviers verschrieben. So kümmert er sich also um das Revier, das wilde Land und das Wild selbst. Kein Wunder, dass er mit seinem herrlichen Wildbret die Betriebe der Grossauer Unternehmensgruppe beliefert.

Brot & Milchprodukte

Joseph Brot

Natürlich hat Joseph Brot eine Philosophie: Natürlichkeit. Das zieht sich natürlich durch alle Bereiche des Unternehmens, beginnend mit der Auswahl der richtigen Zutaten, die natürlich alle 100% biologisch sein müssen, bis hin zur Verarbeitung, die ausschließlich nach traditionellen Rezepten und mit viel Liebe zum Handwerk erfolgt. Das alles gilt allerdings nicht nur für die Backstube, sondern natürlich auch für die Küche! Denn Joseph Brot möchte das beste Brot der Stadt backen, das frischeste Essen von ganz Wien auf den Teller bringen und mit ihren Patisserien ein Lächeln auf die Gesichter zaubern.

Milchgenossenschaft Niederösterreich

Die MGN ist die größte Milchliefergenossenschaft in Österreich, in der das Lebensmittel "Milch" von ca. 3.000 Lieferanten in einer Genossenschaft vermarktet wird. Die Milchgenossenschaft Niederösterreich vermarktet ihre gesamte Milchmenge an die NÖM AG mit Sitz in Baden. Das Einzugsgebiet der Genossenschaft erstreckt sich vom südlichen Burgenland in die Oststeiermark, umfasst die ganze Bucklige Welt und zieht sich quer durch Niederösterreich bis zur tschechischen Grenze. Die frische Milch kommt dabei außerdem direkt von 3.200 Milchbauern in nächster Nähe. Noch dazu setzt man ausschließlich auf Familienbetriebe, die 365 Tage im Jahr für den besten Rohstoff sorgen.

Unsere Weinbauern

Weingut Hack-Gebell

Ein typischer Südsteirer wird auf steilen Hängen "geboren". Die 15ha Weingärten des Weingutes Hack-Gebell verlangen nach einer sorgfältigen Bearbeitung der Reben und später dann der Trauben. Genauer gesagt bedeutet das 100% Handarbeit am Stock und Handlese. Ein Qualitätsanspruch, der dem Winzer Philipp Hack entgegenkommt. Denn um den besten Wein zu keltern, gilt von Anfang an schonendste Behandlung. In Philipps Weinen paart sich der pure Geschmack des Bodens mit überraschenden Ausbauweisen und starker Sortentypizität. 

Weingut Alphart

Das Weingut Alphart steht für höchste Qualität und regionstypische, charaktervolle Weine mit dem Rotgipfler im Mittelpunkt. Eine mehr als 250jährige Tradition, respektvoller Umgang mit der Natur und modernste Weinbereitung sind die Eckpfeiler im 25 Hektar großen Familienbetrieb, der von Florian, Karl und Elisabeth Alphart geführt wird. Das Weinbaugebiet Thermenregion erstreckt sich im Süden Wiens von Perchtoldsdorf bis Bad Vöslau. In seinem Herzen liegen die Weinbauorte Gumpoldskirchen und Traiskirchen, wo sich sämtliche Weingärten des Weinguts Alphart befinden. Das milde Klima und die Kalkstein-Verwitterungsböden bieten den Weinreben optimale Bedingungen. Neben den Burgundersorten sind es vor allem die regionalen Spezialitäten Rotgipfler und Zierfandler, die der Region eine einzigartige Prägung geben. 

Salomon Undhof & Estate Wines

SALOMON UNDHOF ist eines der ältesten privaten Weingüter Österreichs und ein Synonym für kristallklare trockene Rieslinge und Grüne Veltliner. Aus den besten „Grand Cru Lagen“ entlang der Donau stammen so bekannte Weine wie Ried Kögl, Ried Pfaffenberg, Wieden oder Ried Wachtberg. Die Weingärten liegen im östlichsten Teil der Wachau, der zum Weinbaugebiet Kremstal gehoert. Seit 225 Jahren werden hier Weißweine mit feiner Mineralitaet aus den besten Terrassenlagen entlang der Donau produziert. Bert Salomons Rieslinge und Grüne Veltliner strahlen voll kristallklarer Mineralik. Jene Weine für das junge Trinkvergnügen sind leicht und duftig, die großen Weine entwickeln mit der Flaschenreife tiefe Nuancen und Komplexität. 

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.